Pfefferminzöl: Wirkung
bei Spannungskopfschmerzen

Pfefferminzöl wirkt bei Spannungskopfschmerzen schmerzlindernd und entspannend.
Pfefferminzöl: Wirkung bei Spannungskopfschmerzen

Pflichttext

  • Euminz®
    Wirkstoff: Pfefferminzöl. Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen Anwendung bei leichten und mittelschweren Kopfschmerzen vom Spannungstyp. Hinweis: Anhaltende, unklare oder neu auftretende Beschwerden bedürfen der ärztlichen Abklärung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Cassella-med, 50670 Köln. Ein Unternehmen der Klosterfrau Healthcare Group. www.euminz.de

Pfefferminzöl gegen Kopfschmerzen vom Spannungstyp

Pfefferminze besitzt als Arzneipflanze eine lange Tradition. Vor allem das enthaltene ätherische Öl (Pfefferminzöl) wird in der Phytotherapie heute erfolgreich genutzt.

Doch nur Euminz® enthält ein speziell entwickeltes medizinisches Konzentrat der echten Arznei-Pfefferminze (Oleum mentha piperita), das Spannungskopfschmerzen schnell und effektiv lindert.

Dabei unterscheidet sich die 10%-ige Pfefferminzlösung von anderen pflanzlichen Mitteln. Während zum Beispiel reines Pfefferminzöl oder hochkonzentriertes Menthol Hautirritationen hervorrufen können, zeichnet sich Euminz® durch seine sehr gute Verträglichkeit aus.
euminz® – Pfefferminzöl: Wirkung bei Spannungskopfschmerzen

Pfefferminzöl: Wirkung

  • Schmerzblockade
  • Kühlende Effekte
  • Blutflusssteigerung in den Hautkapillaren
  • Botenstoff-Hemmung
  • Muskelrelaxation
  • Schmerzlinderung

Pfefferminzöl: Wirkung bei Spannungskopfschmerzen

Bei Spannungskopfschmerzen wirkt das Pfefferminzöl in Euminz® schnell und zuverlässig. Denn die 10%-ige Pfefferminzlösung besitzt vielfältige Effekte, die eine Schmerzlinderung innerhalb von nur 15 bis 30 Minuten ermöglichen.

Hier haben wir die wichtigsten Effekte von Pfefferminzöl bei Spannungskopfschmerzen für Sie zusammengestellt:
  • Zentrale Schmerzblockade (Aktivierung der körpereigenen Systeme zur Schmerzabwehr)
  • Verbesserung der Durchblutung (Blutflusssteigerung in den Hautkapillaren)
  • Hemmung bestimmter Botenstoffe, die bei der Schmerzentstehung eine Rolle spielen (u.a. Serotonin)
  • Entkrampfung der Muskulatur (Muskelrelaxation)
  • Herabsetzung der Schmerzempfindlichkeit

Dank der eigens entwickelten, speziellen Rezeptur auf Basis von Pfefferminzöl ist Euminz® sehr gut verträglich, sodass es auch für die Anwendung bei Kindern ab 6 Jahren und bei Personen die Schwierigkeiten haben Tabletten zu schlucken, geeignet ist.

Ein weiteres Plus: Durch die äußerliche, direkte Anwendung wird der Organismus nicht unnötig belastet, sodass das Pfefferminzöl als Mittel gegen Kopfschmerzen auch für Personen mit empfindlichem Magen infrage kommt.

Arzneipflanze Pfefferminze

  • Lateinische Bezeichnung: Mentha piperita
  • Vorkommen: Nordafrika
  • Verwendete Pflanzenteile: Blätter
  • Wichtigster Inhaltsstoff: Ätherisches Öl (Menthol)
  • Äußerliche Anwendung: Spannungskopfschmerzen
  • Einnahme: Erkältung, Magen-Darm-Beschwerden

Euminz® – Produktempfehlung

Unsere Produktempfehlung

Euminz®
Euminz® ist ein pflanzliches Arzneimittel zur äußerlichen Behandlung bei leichten und mittelschweren Kopfschmerzen vom Spannungstyp. Euminz® besteht aus dem Öl der echten Pfefferminze (lat. Mentha piperita) in einer alkoholischen Lösung und wirkt direkt über die Haut. Euminz® blockiert den Schmerz, entspannt die Muskulatur, steigert den Blutfluss in der Kopfhaut und ist sehr gut verträglich.

Häufig gestellte Fragen zu diesem Thema (FAQ)

  • Was ist das Besondere am Pfefferminzöl in Euminz®?

    Gegenüber anderen pflanzlichen Mitteln hat die enthaltene 10 %-ige Pfefferminzlösung in
    Euminz® deutliche Vorteile: So können z. B. hochkonzentriertes Menthol oder reines Pfefferminzöl zu Hautirritationen führen. Euminz® dagegen ist sehr gut verträglich.

    Bei welcher Art von Kopfschmerzen ist Pfefferminzöl geeignet?

    Pfefferminzöl eignet sich ideal zur Behandlung von leichten bis mittelschwer ausgeprägten Spannungskopfschmerzen.

    Ist Pfefferminzöl auch für Kinder geeignet?

    Die 10%-ige Pfefferminzlösung in Euminz® kann bei Kindern ab 6 Jahren eingesetzt werden.
Ihre Apotheke in der Nähe:
Geben Sie hier Ihre PLZ oder Stadt ein:
Mobiler Apotheken-Notdienst-Finder:
Jederzeit und überall eine Notdienst-Apotheke in Ihrem Umfeld finden
www.22833.mobi

Pflichttext

  • Euminz®
    Wirkstoff: Pfefferminzöl. Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen Anwendung bei leichten und mittelschweren Kopfschmerzen vom Spannungstyp. Hinweis: Anhaltende, unklare oder neu auftretende Beschwerden bedürfen der ärztlichen Abklärung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Cassella-med, 50670 Köln. Ein Unternehmen der Klosterfrau Healthcare Group. www.euminz.de
Top