Tipps gegen
Kopfschmerzen

Was gegen Kopfschmerzen wirklich hilft und wovon man bei Kopfschmerzen besser absehen sollte, erfahren Sie hier.
Tipps gegen Kopfschmerzen

Pflichttext

  • Euminz®
    Wirkstoff: Pfefferminzöl. Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen Anwendung bei leichten und mittelschweren Kopfschmerzen vom Spannungstyp. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Cassella-med, 50670 Köln. Ein Unternehmen der Klosterfrau Healthcare Group. www.euminz.de

Tipps gegen Kopfschmerzen: Dos & Don'ts

Kopfschmerzen können uns einen ziemlichen Strich durch die Rechnung machen. Egal ob Job, Freizeit oder Schule – wenn der Schädel brummt, geht oft gar nichts mehr.

Doch was tun gegen Kopfschmerzen? Erfahren Sie hier, welche Maßnahmen sich bewährt haben und was bei Kopfschmerz unbedingt vermieden werde sollte.
Euminz Tipps gegen Kopfschmerzen

Euminz® – die pflanzliche Alternative zur Chemie

Pflanzlich & so stark wie eine Kopfschmerztablette bei Spannungskopfschmerzen

Tipps gegen Kopfschmerzen:

Dos

  • Bei Spannungskopfschmerzen: Äußerliche Anwendung von Pfefferminzöl auf Schläfen und Stirn (Tipp: Euminz® aus der Apotheke)
  • Druckmassage der Schmerzpunkte
  • Ruhe in einem abgedunkelten Raum
  • Kühles Tuch auf die Stirn legen
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobson
  • Regelmäßige Mahlzeiten und ausreichende Zufuhr von Flüssigkeit
  • Regelmäßige Bewegung an der frischen Luft

Don'ts

  • Alkohol
  • Nikotin
  • Schlecht belüftete Räume
  • Stress
  • Schwere Kost (Üppige Mahlzeiten)
  • Null-Diät
  • Übermäßiger Gebrauch von chemisch-synthetischen Schmerzmitteln (Risiko für medikamenteninduzierten Kopfschmerz)
  • Bewegungsmangel
  • einseitige Körperhaltung am Arbeitsplatz
Euminz® – Produktempfehlung

Unsere Produktempfehlung

Euminz®
Euminz® ist ein pflanzliches Arzneimittel zur äußerlichen Behandlung bei leichten und mittelschweren Kopfschmerzen vom Spannungstyp. Euminz® besteht aus dem Öl der echten Pfefferminze (lat. Mentha piperita) in einer alkoholischen Lösung und wirkt direkt über die Haut. Euminz® blockiert den Schmerz, entspannt die Muskulatur, steigert den Blutfluss in der Kopfhaut und ist sehr gut verträglich.

Häufig gestellte Fragen zu diesem Thema (FAQ)

  • Warum ist Entspannung bei Kopfschmerzen so wichtig?

    Anhaltender Stress kann zu Verspannungen der Muskulatur im Nacken- und Schulterbereich führen. Gerade hier nehmen Spannungskopfschmerzen häufig ihren Ausgang. Umso wichtiger ist es, gezielt für Entspannung zu sorgen.

    Was sollte man bei der Einnahme von Kopfschmerztabletten beachten?

    Experten warnen vor einem übermäßigen Gebrauch von chemisch-synthetischen Schmerzmitteln, da dieser das Risiko für einen medikamenteninduzierten Dauerkopfschmerz erhöht. Eine Orientierung bietet die 10-3-3 Regel: Schmerzmittel sollten höchstens an 10 Tagen im Monat eingenommen werden, wobei dies in nicht mehr als drei aufeinanderfolgenden Monaten der Fall sein sollte. Grundsätzlich sollten Schmerzmittel maximal an drei aufeinanderfolgenden Tagen eingenommen werden (Ausnahme: Bei ärztlicher Überwachung).

    Welche Vorteile hat das pflanzliche Kopfschmerzmittel Euminz®?

    Euminz® wirkt bei Spannungskopfschmerzen schnell und stark und besitzt dabei eine sehr gute Verträglichkeit – das haben wissenschaftliche Untersuchungen belegt. Auch Kinder ab 6 Jahren und Menschen mit empfindlichem Magen können von Euminz® mit 10%-iger Pfefferminzlösung profitieren.
Ihre Apotheke in der Nähe:
Geben Sie hier Ihre PLZ oder Stadt ein:
Mobiler Apotheken-Notdienst-Finder:
Jederzeit und überall eine Notdienst-Apotheke in Ihrem Umfeld finden
www.22833.mobi

Pflichttext

  • Euminz®
    Wirkstoff: Pfefferminzöl. Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen Anwendung bei leichten und mittelschweren Kopfschmerzen vom Spannungstyp. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Cassella-med, 50670 Köln. Ein Unternehmen der Klosterfrau Healthcare Group. www.euminz.de
Top